Auch der anhaltende Regen hielt die Wandergruppe des TSV-Elmshausen nicht ab, die geplante Tour zu laufen. Treffpunkt war das Feuerwehrgerätehaus. Gut beschirmt und mit regenfester Kleidung machten sich 22 Wanderer auf dem Weg.

Mit Sonnenschein und einer kleinen Stärkung begann die Oktoberwanderung der Wanderabteilung des TSV-Elmshausen. Auf dem Seniorenwanderweg ging es am Striethteich entlang zum Selterswasserhäuschen hoch.

In Fahrgemeinschaft ging es nach Laudenau. 30 Wanderer begaben sich am letzten Sonntag auf den Weg zur Burgruine Rodenstein. Zuvor gab es aber noch Glückwünsche und ein Präsent zum 80. Geburtstag eines Wanderers.

Am Samstag, den 19.08. traf sich die Wanderabteilung des TSV Elmshausen um 16.00 Uhr an der Feuerwehr zur Wanderung bei schönstem Wetter. Insgesamt nahmen 22 Mitglieder teil.

Am ersten Sonntag im Juli traf sich die Wanderabteilung des TSV-Elmshausen. Erika und Reinhold Vogel begaben sich mit über 30 fleißigen Wanderer auf eine abwechslungsreiche Tour.

An Fronleichnam fuhr der Wanderverein in froher Runde in Richtung Magdeburg nach Bülstringen in Sachsen Anhalt. Unterwegs gab es ein lukullisches Frühstück, von dem Geburtstagskind Marianne Brecht gestiftet.